Ohne_Titel_1
navigation

Impfschwindel


Wirkung von Quecksilber



Quecksilber ist in allen Impfstoffen enthalten und wirkt dabei bakterizid. Es ist sehr giftig und kann als Nervengift bezeichnet werden, weil es die Reizübertragung blockiert. Außerdem konnte in einem Experiment live beobachtet werden, wie Quecksilber das Wachstum von Nervenzellen hindert bzw. diese sogar zurückbildet:

artikel-stoppdemimpfwahnsin

Stopp dem Impfwahnsinn!


Die 200-Jahre Impf-Lüge.pdf
-Wer hat das Impfen erfunden?-


Impfen = Profitable Lizenz zum Vergiften und Töten?

Impfen ist wirklich gesundheitsschädigend!

Medikamente (vorwiegend chemisch) aus der Pharmaindustrie
sind oft schädlicher als die uralte Naturheilmittel,
die viel wirksamer und schonender sind.

Siehe auch:

Impf-Kritik


Impfentscheid

Die Wahrheit über das Impfen


Die vermeintlich bösen "Erreger"


- falsche Zielgruppe der Schulmediziner! -

http://www.gandhi-auftrag.de/bakterien.htm

oder PDF zur besseren Lesbarkeit

Soll durch die geplante Massenimpfung im Herbst die Implantierung des Chip in den Menschen erfolgen?

 

http://www.gandhi-auftrag.de/Chip_durch_Impfung.htm

 

Somit kann ich nur jedem Menschen ernstlich nahe legen,

sich unter keinen Umständen impfen zu lassen!

Erbrechen, Fieber und Krämpfe: Australien verbietet Grippe-Impfstoff bei Kindern

Mike Adams

 

Während es in Nordamerika noch Sommer ist, herrschen in Australien bereits winterliche Verhältnisse und die Grippe-Saison hat begonnen. Wie üblich drängten die australischen Gesundheitsbehörden die Eltern, ihre Kinder gegen Grippe impfen zu lassen, wobei sie am Mythos festhielten, Grippeimpfungen seien sicher und wirksam. Aber in diesem Jahr mussten viele australische Eltern am eigenen Leib erfahren, dass sie belogen worden waren. mehr...

 

Quelle: Kopp-online

19-jähriger Amerikaner stirbt nach Grippeimpfung,

doch die Impfstoffindustrie genießt immer noch Schutz vor Strafverfahren


Teenager Chandler

Chandler war im Rahmen einer Routineuntersuchung für seine bevorstehende Missionsreise im Auftrag der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage gegen Grippe geimpft worden.

Wie die Salt Lake Tribune (SLT) meldet, zeigten sich bei dem jungen Mann am 16. Oktober, nur einen Tag nach der Impfung, die ersten Reaktionen. Er zitterte stark, hatte Kopfschmerzen und musste sich übergeben – schlimmer, als er es je erlebt hatte.  mehr...

Quelle: Kopp-online

Ebola

False-Flag Operation zur Durchsetzung genetischer Impfungen?


Ohne_Titel_1