Ohne_Titel_1
navigation

Die Weltordnung (NWO)



Erinnert euch noch an 11.9.2001? Oder schon vergessen?


An diesem Tag wurde alles verändert, nichts mehr da, was einmal war. Dies ist eine Einleitung zur Endzeit, wenn die Menschen auf der ganzen Welt dadagegen nicht ankämpfen, so lang sie noch nicht aufgewacht sind. Darum ist mir sehr wichtig, Euch die nackte Wahrheit zu überbringen, die Euch wachrütteln sollen.

Was sie mit uns vorhaben und

zwar schon lange tun!

 


 

Bitte auch lesen: Lebensmittelgift

Neue World Order (Neue Weltordnung)

Noch nie was davon gehört?
Hier lesen:
New World Order.pdf

Über WTC 9.11.2001


Hier lesen:
wtc.pdf
ZDF-ONeill-Version1.pdf
Bilderberger - Erschreckende Enthüllungen eines Schweizer Bankinsiders

Illuminati 2014 - Von Weishaupt zur Weltregierung

Warum die Bankenelite Unruhen in den USA will

Unruhe in USA

Paul Joseph Watson

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich die Behörden in den USA auf weitverbreitete Unruhen vorbereiten. Diese Entwicklung ist keineswegs zufällig, sondern Teil einer oft bewährten Methode der Bankenelite, die Kontrolle eines Landes an sich zu reißen, sich seines Wohlstandes zu bemächtigen und Land und Leute in die Neue Weltordnung zu zwingen. mehr...

Quelle: Kopp-online

Okkulte Symbole auf dem deutschen Personalausweis der Baphomet


Weltregierung (NWO) will totale Kontrolle über das Internet


WCIT 2012

Von J. D. Heyes

Wieder einmal richten die Tyrannen dieser Welt einen Angriff auf die wahrscheinlich letzte Bastion der Redefreiheit: Die Vereinten Nationen streben eine Regulierung des Internets an – als ob die notwendig wäre. Warum? Es ist eine alte Geschichte… mehr …

Bürger protestieren gegen Verfassungsschutz an den Schulen


Verfassungsschutz

Von Gerhard Wisnewski

 

Falls Sie es noch nicht gemerkt haben: Die Verfassungsschutzämter sollen künftig verstärkt Ihre Kinder mit erziehen und »bilden«. Also jene Behörden, die den Terrorismus genauso fördern wie die NPD und die in der NSU-Affäre zuletzt durch Beweismittelvernichtung im großen Stil aufgefallen sind. Dagegen formiert sich massiver Widerstand.  mehr …

Deutschland:

Ab August 2012 wird Bargeld schrittweise abgeschafft


Bargeld 2012 schrittweise abgeschafft

Von Christine Rütlisberger

Für Banken, Sparkassen und Geschäfte ist der Bargeldumlauf ein Kosten- und Risikofaktor. Und auch das Finanzamt betrachtet Bargeld zunehmend skeptisch. Bargeldzahler werden in Deutschland nach einem von langer Hand geplanten EU-Vorstoß nun bald pauschal zu Verdächtigen.  mehr...

Schweden:

Mit dem Bargeld fällt ein großes Stück Freiheit


Schwedengeld

Von Gerhard Spannbauer

Geld – genauer: Bargeld – ist die Wurzel allen Übels. Das scheint die Regierung Schwedens ihrer Bevölkerung einreden zu wollen. Das skandinavische Königreich will den Gebrauch von Bargeld drastisch einschränken, eine große Lobby setzt sich in einer breiten Kampagne sogar dafür ein, Bargeld komplett abzuschaffen. Die Begründung lautet: Münzen und mehr …

Quelle: Kopp-Online

Brzeziński: »Von der Bevölkerung getragener Widerstand« bringt Neue Weltordnung in Gefahr

 

Brezinski

Von Paul Joseph Watson

 

Der frühere amerikanische Nationale Sicherheitsberater Zbigniew Brzeziński warnte vor Kurzem in einer Rede in Polen die Eliten, eine weltweite »Widerstands«bewegung gegen »Kontrolle von außen«, die von einem »vom Volk getragenen Aktivismus« befördert werde, gefährde das Projekt einer Neuen Weltordnung. mehr ...

Quelle: Kopp online
Ohne_Titel_1